Josef Lichtenberger, B.A.


Über mich

Als leidenschaftlicher Filmemacher arbeite ich zusammen mit Drehbuchschreibern, VFX-Artists, Komponisten, ect. an der Umsetzung von hochwertigen Produkten. Der Fokus liegt dabei auf der Kreation von spannenden Filmen mit hohem Unterhaltungsfaktor.
Seit meinem Studiums an der Kunstuni Linz arbeite ich an diversen Projekten für Business- und Privatkunden sowie fiktionalen und dokumentarischen Filmen.
Eine fesselnde Story, eindrucksvolle Bilder und ein packender Schnitt sind Garant für ein großes Publikum. Mit dieser Philosophie arbeiten meine Partner und ich an jedem Projekt.
Ich bin schon sehr gespannt auf Ihr Projekt und freue mich darauf, es umsetzen zu dürfen!

Bisherige Preise, Nominierungen, Vorführungen
2011, “Heimat” – Gewinner des “art of shorts” in Bad Kreuzen
2012, “Wolfclaw” – Premiere mit ca. 100 Besuchern
2013, “Patrice – Boxes” – Finalist des internationalen Musikvideoswettbewerbs von Genero, mit Elias Schöberl
2013, “Leonhards Geschichte” – Premiere und Vorführung mit insgesamt ca. 200 Besuchern
2014, “TaTiMo” – Special Mention des internationalen Kurzfilmfestivals “Frontale”; Gewinner des Kurzfilmwettbewerbs “video&filmtage”; Teilnahme an der Ausstellung der Kunstuniversität Linz “bestOff 2014″; Gold und Sonderauszeichnung “Beste Soundeffekte” beim Videowettbewerb “OÖ im Film”; Teilnahme am dotdotdot4plus Festival
2015, “Naarn – Ein Gemeindeportrait” – Premiere mit ca. 150 Besuchern

2016, "ungeheuer" - Kinotour durch Österreich mit 850 Besuchern

 

Ausbildung
2007-2011 BORG Perg – Zweig Kunst und Medien
2012-2016 Kunstuniversität Linz – Bachelor Zeitbasierte und Interaktive Medien